Supervision
Supervision

Supervision

 

Im Einzel-, Team- oder Gruppensetting

 

Bewährte Instrumente der Qualitätssicherung
für Ihre berufliche Tätigkeit.

 Sie dienen der

  • Reflexion und Präzisierung des Arbeitsauftrages und seiner Durchführung
  • Entlastung bei herausfordernden Arbeitssituationen
  • Unterstützung bei der Klärung von Konflikten
  • Gestaltung der eigenen Funktion und Rolle
  • Begleitung bei Veränderungsprozessen
  • Mobbing- und Burn-out-Prävention
  • Steigerung der Arbeitsqualität

 

Systemische Supervision und Coaching bezieht den Kontext der Arbeitssituation, der individuellen Ressourcen sowie die Gegebenheiten der jeweiligen Organisation in den supervisorischen Prozess mit ein.

 

Supervision kann vom Arbeitgeber finanziert, teilfinanziert oder im Rahmen der Steuererklärung / Arbeitnehmerveranlagung geltend gemacht werden.

 

Weitere Informationen siehe auch unter:

Info/Links - ÖVS oder ÖAS - Systemische Supervision