Psychotherapie
psychotherapie

Psychotherapie

 

für Familien, Paare und Einzelpersonen
aller Altersstufen und Generationen

Psychotherapie ist ein professionelles Heilverfahren bei psychisch verursachten Leidenszuständen. Die Grundbedeutung des Wortes heißt übersetzt „heilsam pflegender Dienst an der Seele“, wobei heute davon ausgegangen wird, dass der menschliche Organismus ein komplexes bio-psycho-soziales System darstellt, das sich im Laufe des Lebens in ständiger Veränderung und Weiterentwicklung befindet. In Österreich gibt es verschiedene anerkannte psychotherapeutische Methoden.

 

Systemische Therapie geht grundsätzlich davon aus, dass Klienten die Experten für sich selber sind, dass jedes Verhalten Sinn macht, wenn man den Kontext kennt und dass das, was heute als Problem beschrieben wird, ursprünglich einmal ein Lösungsversuch war. Ressourcenerkennung, Selbstwirksamkeit, Lösungsorientierung und das Geschehen in seinem Zusammenhang verstehen lernen, sind weitere Felder, auf die Systemische TherapeutInnen ihr Augenmerk legen und ihre Hilfe anbieten.

 

Bei Inanspruchnahme von Psychotherapie (Diagnose nach ICD 10) ist eine Teilrefundierung der Krankenkasse möglich.
Alle Angebote unterliegen gemäß §15 Psychotherapiegesetz der Verschwiegenheit.