familientherapie
Familientherapie

Familientherapie

 

Als Familie zu leben bereichert, beglückt und gibt manche harte Nuss zu knacken. Vielfältige neue genauso wie traditionelle Familienformen stellen ihre Mitglieder vor Situationen, für die es keine Vorbilder in der Vergangenheit gibt. 

 

Gemeinsam Lösungen finden, Kommunikation verbessern, Beziehungsmuster erkennen und verändern, Zusammenhänge herstellen, die Sichtweisen der anderen verstehen lernen, die 'Kraft der positiven Bindung' entdecken und erleben, kann der Inhalt von Familientherapie sein.

 

In der Familientherapie arbeiten Sie mit allen Mitgliedern oder mit einer besonders betroffenen Teilgruppe an Ihrem Thema. In einer ersten Einheit werden Thema, Anliegen und Rahmen miteinander besprochen und ein Ziel der gemeinsamen Arbeit formuliert.

 

In der Systemischen Therapie haben dabei auch nicht unmittelbar anwesende Mitglieder Relevanz. Spezielle Familientherapeutische Methoden fließen hierbei in die Arbeit ein.